Mobile version          

 

Pulverbeschichtung

Unsere Firma spezialisiert sich auf Pulverbeschichtung von verschiedenen Metallelementen, wie zum Beispiel Grundstückstore, Gartenpforten, Zaunfelder, Stahlkonstruktionen. Pulverbeschichtung ist ein Prozess, dem Sandstrahlen vorangeht. Sie besteht im Prinzip in Beschichtung von leitenden Flächen (in diesem Fall Metallflächen) mit elektrisierten Farbenpartikeln. So abgelagerte Pulverschicht hält sich über der Metallfläche durch Einwirkung von elektrostatischer Induktion (Coulombsches Gesetz). Während der Pulverbeschichtung werden zwei Grundverfahren von Beschichtung der Pulverfarbe angewendet. 

• elektrostatisches Aufsprühen - eine Hochspannungsmethode, bezeichnet auch als "Corona" - diese Methode wird in unserer Firma angewendet und sie wird genau unten beschrieben;

• elektrokinetisches Aufsprühen - eine Reibungsmethode, bezeichnet auch als „tribo"

Die mit Pulverfarbe beschichteten Elemente treffen in den Ofen, wo sie bis Temperatur von 200°C erhitzt werden. Der auf diese Weise erlangte Anstrich ist unempfindlich gegen Rost, Chemikalien, hohe Temperatur, und sogar manche mechanische Beschädigungen.


Paleta barw
Unsere Kunden können zwischen verschiedenen Farbvarianten in RAL Farbtönen wählen.

Vorteile der Technologie Pulverbeschichtung:

- Umweltfreundlichkeit
- Korrosionschutz von beschichteten Elementen
- Energiesparsamkeit durch die Verwenden von geschlossenen Lüftungssystemen
- Pulverschicht, die die Ungenauigkeit mechanischer Behandlung wirkungsvoll maskiert
- fast hundertprozentige Erschließung des Rohmaterials



Angebotsanfrage (Preis)


Angebotsanfrage (Preis)


Angebotsanfrage (Preis)


Angebotsanfrage (Preis)


Angebotsanfrage (Preis)


Angebotsanfrage (Preis)


Angebotsanfrage (Preis)


Angebotsanfrage (Preis)

Benimet
ul. Prosta 8
66-470 Kostrzyn nad OdrĪ
Tel. +48 95 752 11 79
Tel. D-Mobil 174 162 35 53
Unsere Partner

Copyright Benimet Created by STREFAINFORMY.PL Grzegorz Bochenek